Radialdämpfer für Schiebetore von ATTAS

Radialdämpfer werden eingesetzt, um hohe Massenkräfte zu vermeiden, z. B. bei Drehbewegungen über lange Strecken. Dies ist bei Schiebetüren und Schiebetoren im Außen- und Innenbereich der Fall. Weitere Anwendungen von Radialdämpfern sind Fahrwerke, Laufwerke oder Schlitten im Maschinenbau.

Wie funktioniert der Radialdämpfer?

Kennen Sie das Problem? Ein Schiebetor muss entsprechend der Bodenneigung steigend ausgeführt werden. Beim Normalbetrieb muss der Torantrieb in einer Richtung bremsen, in der anderen Richtung kräftig schieben. Eine Krafteinstellung am Schiebetorantrieb ist deshalb fast gar nicht möglich.

Das größere Problem ist noch die Betätigung der Notentriegelung bei Stromausfall. Ein steigendes Schiebetor setzt sich dann sofort in Bewegung und birgt so eine erhebliche Unfallgefahr.

Das verhindern Sie mit unserem Radialdämpfer, der einfach neben den Torantrieb montiert wird. Über die Zahnstange bremst er das Tor. Bei richtiger Einstellung setzt sich das Tor keinesfalls mehr allein in Bewegung. Der Radialdämpfer hat in einer Richtung einen Freilauf (Bergfahrt), in der anderen Richtung kann die Bremswirkung je nach Torgewicht und Steigung eingestellt werden (Talfahrt).

 

Vorteile von Radialdämpfern

Radialdämpfer bieten Ihnen den Vorteil, dass sie bei ausgekuppeltem Antrieb oder bei Stromausfall funktionieren. So bewegt sich das Tor immer mit kontrollierter Geschwindigkeit und kann nicht plötzlich zufallen und Personen einklemmen. Gerade in Hanglagen ist es wichtig, Schiebetore mit Torantrieben auszustatten und somit das Tor zuverlässig und sicher zu öffnen und zu schließen. Ein Radialdämpfer ist dabei unverzichtbar, da er vor einem unkontrollierten Schließvorgang schützt. Außerdem können zu schnell schließende Tore durch die Geschwindigkeit des Aufpralls aus ihrer Halterung springen und umkippen, was ebenfalls eine Gefahr für Personen darstellt.

Radialdämpfer sind daher der ideale Schutzmechanismus zur Vermeidung hoher Massenkräfte. Die Dämpfung kann zudem stufenlos eingestellt werden.

 

Finden Sie den passenden Radialdämpfer von ATTAS

Bei uns erhalten Sie sowohl Radialdämpfer von ATTAS als auch von DICTATOR.  

Entdecken Sie etwa den Radialdämpfer LR-36-K-112 für Brandschutztore von ATTAS, der mittels einer Seilreibscheibe funktioniert oder das Modell Radialdämpfer Kettenrad 16Z Ø 65, das Sie komplett mit Kettenrad erhalten.

Der Radialdämpfer RD 240011 mit Seilreibscheibe von DICTATOR kann für Schiebetore, Brandschutztore, Rollenbahnen, Seil- oder Kettenzüge eingesetzt werden. Die Dämpfung erfolgt über ein umlaufendes Stahlseil mit einem Durchmesser von 3 Millimetern.

Ein weiteres Modell von DICTATOR ist der Radialdämpfer Modul 4 16Z. Das verwendete Zahnrad ist aus Edelstahl und der Freilauf gegen Schmutz und Wasser abgedichtet.

Radialdämpfer werden eingesetzt, um hohe Massenkräfte zu vermeiden , z. B. bei Drehbewegungen über lange Strecken. Dies ist bei Schiebetüren und Schiebetoren im Außen- und Innenbereich der... mehr erfahren »
Fenster schließen
Radialdämpfer für Schiebetore von ATTAS

Radialdämpfer werden eingesetzt, um hohe Massenkräfte zu vermeiden, z. B. bei Drehbewegungen über lange Strecken. Dies ist bei Schiebetüren und Schiebetoren im Außen- und Innenbereich der Fall. Weitere Anwendungen von Radialdämpfern sind Fahrwerke, Laufwerke oder Schlitten im Maschinenbau.

Wie funktioniert der Radialdämpfer?

Kennen Sie das Problem? Ein Schiebetor muss entsprechend der Bodenneigung steigend ausgeführt werden. Beim Normalbetrieb muss der Torantrieb in einer Richtung bremsen, in der anderen Richtung kräftig schieben. Eine Krafteinstellung am Schiebetorantrieb ist deshalb fast gar nicht möglich.

Das größere Problem ist noch die Betätigung der Notentriegelung bei Stromausfall. Ein steigendes Schiebetor setzt sich dann sofort in Bewegung und birgt so eine erhebliche Unfallgefahr.

Das verhindern Sie mit unserem Radialdämpfer, der einfach neben den Torantrieb montiert wird. Über die Zahnstange bremst er das Tor. Bei richtiger Einstellung setzt sich das Tor keinesfalls mehr allein in Bewegung. Der Radialdämpfer hat in einer Richtung einen Freilauf (Bergfahrt), in der anderen Richtung kann die Bremswirkung je nach Torgewicht und Steigung eingestellt werden (Talfahrt).

 

Vorteile von Radialdämpfern

Radialdämpfer bieten Ihnen den Vorteil, dass sie bei ausgekuppeltem Antrieb oder bei Stromausfall funktionieren. So bewegt sich das Tor immer mit kontrollierter Geschwindigkeit und kann nicht plötzlich zufallen und Personen einklemmen. Gerade in Hanglagen ist es wichtig, Schiebetore mit Torantrieben auszustatten und somit das Tor zuverlässig und sicher zu öffnen und zu schließen. Ein Radialdämpfer ist dabei unverzichtbar, da er vor einem unkontrollierten Schließvorgang schützt. Außerdem können zu schnell schließende Tore durch die Geschwindigkeit des Aufpralls aus ihrer Halterung springen und umkippen, was ebenfalls eine Gefahr für Personen darstellt.

Radialdämpfer sind daher der ideale Schutzmechanismus zur Vermeidung hoher Massenkräfte. Die Dämpfung kann zudem stufenlos eingestellt werden.

 

Finden Sie den passenden Radialdämpfer von ATTAS

Bei uns erhalten Sie sowohl Radialdämpfer von ATTAS als auch von DICTATOR.  

Entdecken Sie etwa den Radialdämpfer LR-36-K-112 für Brandschutztore von ATTAS, der mittels einer Seilreibscheibe funktioniert oder das Modell Radialdämpfer Kettenrad 16Z Ø 65, das Sie komplett mit Kettenrad erhalten.

Der Radialdämpfer RD 240011 mit Seilreibscheibe von DICTATOR kann für Schiebetore, Brandschutztore, Rollenbahnen, Seil- oder Kettenzüge eingesetzt werden. Die Dämpfung erfolgt über ein umlaufendes Stahlseil mit einem Durchmesser von 3 Millimetern.

Ein weiteres Modell von DICTATOR ist der Radialdämpfer Modul 4 16Z. Das verwendete Zahnrad ist aus Edelstahl und der Freilauf gegen Schmutz und Wasser abgedichtet.

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Radialdämpfer Modul 6 12Z Ø 72
Radialdämpfer Modul 6 12Z Ø 72
Radialdämpfer bremsen die Laufgeschwindigkeit des Tores wenn das Getriebe des Antriebs defekt ist oder der Motor notentriegelt. Radialdämpfer halten ein Tor nicht fest, sondern reduzieren die Laufgeschwindigkeit auf einen bestimmten...
250218
525,00 € *
Radialdämpfer RD 240011 mit Seilreibscheibe Ø60mm / Rotationsdämpfer
Radialdämpfer RD 240011 mit Seilreibscheibe...
Radialdämpfer zur reduzierung der Laufgeschwindigkeit bei Schiebetoren mit Gefälle
250223
749,00 € *
Radialdämpfer LR-36-K-112 für Brandschutztore mit Seilreibscheibe
Radialdämpfer LR-36-K-112 für Brandschutztore...
RadialdämpferSeilreibscheibe für Seil 3DIN 3060FE1770 SZ SPA 6 x 19 = 114 Drähte Typ: LR-36-K-112 max. zul. Zugkraft: 400 N (am Seil) max. zul. Spannkraft: 400 N (am Seil) Gewicht: 1,3 kg Lieferumfang: 1 x Radialdämpfer Seilreibscheibe
250219
596,00 € *
Radialdämpfer Kettenrad 16Z Ø 65
Radialdämpfer Kettenrad 16Z Ø 65
Radialdämpfer Kettenrad 16Z Ø 65 für Rollenkette 1/2" x 1/8" Typ: LR36-K-003 Kettenrad: 16Z Ø 65 für Rollenkette 1/2" x 1/8" max. zul. Zugkraft: 400 N (an Kette) max. zul. Spannkraft: 100 N (an Kette) Gewicht: 1,3 kg...
250217
525,00 € *
Radialdämpfer Modul 4 16Z
Radialdämpfer Modul 4 16Z
Radialdämpfer zur reduzierung der Laufgeschwindigkeit bei Schiebetoren mit Gefälle
250214
509,00 € *
Zuletzt angesehen
ATTAS Team
ATTAS Team
Hallo! Vielen Dank, dass Sie Attas kontaktieren. Wie können wir Ihnen helfen?
Vielen Dank für Ihre Nachricht. Wir sind gerade nicht zu erreichen, aber wir melden uns, sobald wir zurück sind. Unsere Geschäftszeiten sind Montag bis Freitag von 8:00 bis 17:00.
whatspp icon whatspp icon